Maxivigne

Maxivigne

Maxivigne

Die Maxivigne ist eine kombinierte Maschine, die die Funktionen eines Bodenlockers und auch eines Stoppelbrechers bietet. Die Maschine ist mit zwei Reihen von Scheiben und einer Reihe von TCS 20x590 Klingen ausgestattet.

Mulcher Scheiben Ø560 mm sind auf 3D Sicherheitssystem mit Schlagfeder 30x30 mm montiert. Sie erlauben es, die Bodenoberfläche zu bearbeiten, um ein mechanisches Jäten und eine perfekte Nivellierung und Zerbröckeln der Bodenoberfläche zu machen.

Die patentierten Klingen von Agrisem lösen den Boden in der Tiefe (bis 25 cm) ohne Horizonte. Diese Klingen ermöglichen eine homogene Arbeit in der Tiefe auf die gesamte Arbeitsbreite für eine bessere Wurzelentwicklung.

Die Maxivigne führt eine komplette Arbeit in der Zwischenreihe mit einer intensiven Vermischung von Unkräutern in der Bodenoberfläche und einer vertikalen Rissbildung in der Tiefe durch. Diese beiden Arbeitsvorgänge konnten in einem Durchgang mit einer einzigen Maschine realisiert werden.

Die Maxivigne ist von 1,20 m bis 2,20 m erhältlich